Bücher | Bauwerke der Vergangenheit. Mennonitische Architektur, Landschaft und Siedlungen in Russland / Ukraine (2016)

Bauwerke der Vergangenheit

von Rudy P. Friesen und Edith Elisabeth Friesen

Verlag: Tweeback
Sprache: Deutsch
ISBN: 9783944985053
Taschenbuch, 504 Seiten

Preis: € 24.95 weltweit versandkostenfrei



Auf Rechnung bestellen

Widerrufsbelehrung

Ab 1789 zogen rund 2300 mennonitische Familien von Westpreußen nach Russland, in die heutige Ukraine. Sie hatten große Familien, so dass das Land schnell knapp wurde. Sie gründeten Siedlungen bis nach Sibirien, die zum Teil heute noch bestehen und in denen immer noch Mennoniten wohnen. Dieses Buch erzählt die Geschichte der Russland-Mennoniten und beschreibt die Art, wie sie Häuser und Kirchen bauten und wie sie die Landschaft gestalteten. Anfangs war ihre Bauweise noch stark von derjenigen in Westpreußen geprägt, mit der Zeit nahm jedoch der Einfluss internationaler Architekturstile, etwa der Neugotik im Kirchenbau oder des Jugendstils beim Bau repräsentativer Villen, stetig zu. In diesem Buch wird die Entwicklung nachgezeichnet und mit Hunderten von Photos dokumentiert, viele davon aus der Zeit um 1900.

„Jeder, dessen Vorfahren aus Russland kamen, sollte dieses Buch besitzen. Für jeden, der die alte mennonitische Heimat in Russland und der Ukraine besuchen will, ist das Buch ein Muss.“
— James Urry